Posts tagged " Städtepartnerschaften "

60 Jahre Élysée-Vertrag – Was können Städtepartnerschaften heute noch leisten?

Juni 20th, 2023 Posted by Medien No Comment yet

Podiumsdiskussion des Arbeitskreises Europa der SPD-Landtagsfraktion zum Thema Städtepartnerschaften im Bürgerbüro von Nicolas Fink

 

 

Der Arbeitskreis Europa und Internationales der SPD-Landtagsfraktion lädt alle  interessierten Bürger*innen zur Podiumsdiskussion am 21. Juli ein.

 

Am 21. Juli findet um 16:00 Uhr eine Podiumsdiskussion des Arbeitskreises Europa und Internationales der SPD-Landtagsfraktion im neu renovierten Bürgerbüro des Landtagsabgeordneten Nicolas Fink in der Katharinenstraße 21 in Esslingen statt. Die Veranstaltung ist Teil einer zweitägigen Klausur des Arbeitskreises Europa in Esslingen. Der Arbeitskreises Europa und Internationales der SPD-Landtagsfraktion besteht aus folgenden Personen: MdL Nicolas Fink, der Vorsitzender des Arbeitskreises ist, sowie die MdLs Katrin Steinhülb-Joos und Sebastian Cuny.

Externer Gast der Diskussion ist die stellvertretende Bürgermeisterin der Esslinger Partnerstadt Vienne, Frau Alexandra Deruaz, die per Video zur Diskussion dazugeschaltet wird. Die Partnerschaft von Esslingen mit der Stadt Vienne wurde bereits 1969 geschlossen und fühlt sich dem Geist des Élysée-Vertrags verpflichtet.

Bei der Podiumsdiskussion, die auch live über die Facebook-Accounts der drei Abgeordneten gestreamt wird, wird das Thema „60 Jahre Élysée-Vertrag – Was können Städtepartnerschaften heute noch leisten?“ besprochen.

Bei der Diskussion geht es unter anderem um die Frage, welche Ziele und Perspektiven Städtepartnerschaften in der heutigen Zeit haben und wie sich insbesondere die deutsch-französische Freundschaft in den letzten Jahren entwickelt hat. Außerdem wird thematisiert, welche Rolle die Städtepartnerschaften innerhalb und außerhalb der Europäischen Union spielen für die Weiterentwicklung und Vertiefung der Europäischen Union sowie für die Völkerverständigung.

Abschließend wird durch die Podiumsteilnehmer diskutiert, welche Zukunft Städtepartnerschaften haben und welche Formate für diese heute zeitgemäß sind im digitalen Zeitalter.

Interessierte Bürger*innen sind herzlich zur Podiumsdiskussion eingeladen (bitte zur Veranstaltung anmelden unter wahlkreis@nicolas-fink.de). Die Zuschauer*innen, die die Podiumsdiskussion online verfolgen, können über den Facebook-Chat Fragen an die Podiumsteilnehmer richten. Die Podiumsdiskussion wird live über die offiziellen Accounts der drei Abgeordneten auf Facebook gestreamt werden:

Katrin Steinhülb-Joos: https://www.facebook.com/katrinsteinhuelbjoos

Nicolas Fink: https://www.facebook.com/nicolas.fink.mdl

Sebastian Cuny: https://www.facebook.com/cuny.sebastian