Klausurtagung des SPD-Kreisvorstandes

Juni 17th, 2024 Posted by News | Kommunalpolitik No Comment yet
Nicolas Fink war bei der Klausurtagung des SPD-Kreisvorstandes, bei der sie u.a. die Wahlen vom 9. Juni analysiert haben sowie in die Planung der kommenden Bundestags- und Landtagswahl eingestiegen sind. 🤝
Auch wenn die letzten Wahlen für die Sozialdemokraten nicht einfach waren, werden sie sich nach der Wahlanalyse wieder mit Optimismus und Zuversicht für eine soziale und solidarische Politik im Interesse aller Menschen auf der kommunalen Ebene wie auf allen anderen Ebenen einsetzen! 👍🏻✔️💪🏻

DANKE für die Wahl in den Gemeinderat

Juni 13th, 2024 Posted by News | Kommunalpolitik No Comment yet

„Mit großer Dankbarkeit möchte ich mich bei den Wählerinnen und Wählern in Esslingen für ihr Vertrauen bedanken. Ein herzliches Dankeschön für 16.752 Stimmen (2019: 12.983), die mich weiterhin im Esslinger Gemeinderat für die SPD vertreten lassen. Trotz zwei weniger Sitzen haben die Esslinger Genossinnen und Genossen einen bemerkenswerten und leidenschaftlichen Wahlkampf geführt, ihren Zusammenhalt bewiesen und mich zuversichtlich für die Zukunft gestimmt. In den kommenden 5 Jahren werde ich mit meinen geschätzten Fraktionskolleginnen und -kollegen die Werte des Zusammenhalts, der Zuversicht, Solidarität und des Respekts im Alltag und in unserer politischen Arbeit pflegen. Gemeinsam werden wir an einer Kultur des Miteinanders arbeiten, um allen Esslingerinnen und Esslingern eine positive Zukunft zu gestalten. Meine Türen bleiben für Sie offen, denn Ihr Feedback ist mir wichtig. Lassen Sie uns gemeinsam für eine starke und gerechte Esslinger Gemeinschaft wirken.“

DANKE für die Wahl in den Kreistag

Juni 11th, 2024 Posted by News | Kommunalpolitik No Comment yet
Vielen Dank für 13.688 Stimmen bei der Wahl zum Esslinger Kreistag. 😍Ich freue ich mich sehr, die Menschen weiterhin im Kreistag Esslingen vertreten zu dürfen. Dass ich mein persönliches Ergebnis um fast 3.000 Stimmen steigern konnte (im Vergleich zu 2019), ist für mich ein Grund für große Dankbarkeit!🫶
Das ehrenamtliche Engagement auf der kommunalen Ebene wird auch weiterhin für meine Arbeit als Abgeordneter im Landtag eine wichtige Rolle spielen.
Dabei werde ich mich auch weiterhin für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und die Solidarität mit den Menschen, denen es nicht so gut geht, einsetzen. Jetzt warten wir noch gespannt auf die Ergebnisse der Gemeinderatswahl…

Bürgersprechstunde mit Nicolas Fink MdL

Juni 10th, 2024 Posted by News | Kommunalpolitik No Comment yet

Am Freitag, den 14.6.2024 findet die nächste Bürgersprechstunde des Landtagsabgeordneten Nicolas Fink statt. Ob als Abgeordneter, als Kreistagsmitwirkender oder im Gemeinderat der Stadt Esslingen – Nicolas Fink sieht es als seine Aufgabe, die Interessen der Bürgerinnen und Bürger Esslingens bzw. des Wahlkreises zu vertreten.

Deshalb sein Angebot der Bürgersprechstunde, die einmal im Monat stattfindet. Diesen Freitag, den 14. Juni 2024 kann diese wieder zum persönlichen Austausch und Gespräch genutzt werden. Eine Anmeldung ist erforderlich: Telefonisch unter 0711-35 20 02 oder per Mail unter wahlkreis@nicolas-fink.de.

Nicolas Fink: „Das Manöver des Finanzministers ist unseriös.“

Juni 7th, 2024 Posted by News | Landespolitik No Comment yet

Zu SWR: „Grün-Schwarz will für neue Investitionen bei Pensionsfonds kürzen“

„Wenn der Finanzminister bisher immer von ‚solidem und seriösem‘ Handeln in einer ‚wetterfesten‘ oder ‚enkelgerechten‘ Finanzpolitik gesprochen hat, ist das die totale Abkehr“, kommentiert der finanzpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Nicolas Fink die Kürzungspläne der Koalition beim Pensionsfonds.

Fink weiter: „Wir sind gespannt, welches neue Adjektiv er für dieses durchsichtige Manöver beanspruchen wird.“

Besuch des Startup Kipepeo-Clothing in Stuttgart-Feuerbach

Juni 7th, 2024 Posted by News | Kommunalpolitik No Comment yet
Nicolas Fink hat zusammen mit seiner Kollegin Katrin Steinhülb-Joos und seinem Kollegen Sebastian Cuny im Rahmen von Vor-Ort-Terminen des Arbeitskreises Europa der SPD-Landtagsfraktion das Startup Kipepeo-Clothing in Stuttgart-Feuerbach besucht.
Martin Kluck, der Inhaber von Kipepeo-Clothing, hat ihnen die Firma vorgestellt, die nachhaltige und faire Mode in Kenia und Tansania produziert und einen Teil des Gewinns noch in soziale Projekte in Ostafrika investiert. Den Abgeordneten hat die Geschichte der Entstehung von Kipipeo sowie der große und unermüdliche Einsatz von Martin Kluck für die Menschen in Ostafrika tief beeindruckt. Sein Engagement für faire Handelsbeziehungen mit Afrika sowie die Unterstützung von Bildungsprojekten leistet einen sehr wichtigen Beitrag für Beziehungen auf Augenhöhe zwischen Europa und Afrika und verdient es deswegen sehr, unterstützt zu werden.

Insta-Live mit Roberta Walser, Mark Wendt und Nicolas Fink MdL

Juni 4th, 2024 Posted by News | Kommunalpolitik No Comment yet

Nicolas Fink MdL hat sich mit Roberta Walser, der SPD Europakandidatin für den Wahlkreis Esslingen und seine Mitarbeiter Mark Wendt über die anstehende Europawahl am 9. Juni über Insta-Live unterhalten. Roberta hat dabei Einblicke in ihren Wahlkampf gegeben und geschildert für welche Themenpunkte sie sich einsetzen möchte.

Besonders interessant sind für sie Podiumsdiskussionen in Schulen. Die Schüler*innen sind sehr interessiert an politischen Themen. Worin sich die SPD von anderen demokratischen Parteien bei der Europapolitik unterscheidet, ist für Roberta die Tatsache, dass sie sich für eine soziale Politik einsetzen, die jeder EU-Bürgerin und jedem EU-Bürger zugute kommt. Nicolas Fink hat darauf hingewiesen, dass die Alternative zur EU ein Zurück zu den Nationalstaaten führen würde. Lohnenswert deshalb, sich für die EU und die europäische Idee von Frieden, Freiheit, Rechtsstaatlichkeit und eine offene Gesellschaft einzusetzen. Bei der Europawahl am 9. Juni ist eine hohe Wahlbeteiligung derjenigen wichtig, die die demokratischen Kräfte stärken wollen. Nur so kann Europa gegenüber nationalistischen und rechten Kräften in der Politik verteidigt und weiterentwickelt werden.

FINKGEZWITSCHER FOLGE 6 LESEARTEN

Juni 3rd, 2024 Posted by Medien No Comment yet

In der sechsten Folge des Podcasts FINKGezwitscher sprechen Nicolas Fink und Melanie Krüger über das Thema Lesen und wie sich das heute bei Jung und Alt gestaltet.

Diesmal unterhalten sich wieder „nur“ die beiden Finkvögel Fink und Krüger über alles rund um das Lesen, Bücher und Stadtbüchereien. Ist es überhaupt noch zeitgemäß, Bücher zu lesen im Zeitalter von Digitalisierung, Podcasts und Hörbüchern? Brauchen wir noch Papier, Schrift und Zeitungen? Lesen wir nicht alles nur noch auf dem Handy und Tablet? Und wie geht es älteren Menschen? Warum sind Büchereien nach wie vor so wichtig für eine Stadt oder Gemeinde? Und welche Gründe gibt es dafür, dass es in Esslingen Zoff um den Standort der Bücherei gibt? Das alles rund um die Lesearten in der neuen Folge des FINKGezwitschers.

 

In FINKGezwitscher unterhält sich der Politiker Nicolas Fink mit seiner Mitarbeiterin Melanie Krüger über mehr als „nur“ Politisches. Manchmal wird erklärt, beschrieben oder auch erzählt. Über Wichtiges als auch Belangloses, informativ als auch unterhaltsam. Nicolas Fink ist Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Esslingen und gleichzeitig im Gemeinderat als auch im Kreistag tätig. Melanie Krüger ist Mitarbeiterin und kümmert sich unter anderem um alles, was über ihn und seine Arbeit an die Öffentlichkeit gelangen muss. Deshalb FINKGezwitscher – manchmal auch mit spannenden Gästen.

https://youtu.be/zWBEdY-PvTA?si=KGJ0mTBAEGzqF9TG

 

75 Jahre Grundgesetz

Juni 3rd, 2024 Posted by News | Landespolitik No Comment yet

Am 23. Mai 2024 wurde in Deutschland 75 Jahre Grundgesetz gefeiert. Das Grundgesetz ist der moralische Kompass für unser Zusammenleben in einer offenen und pluralistischen Gesellschaft und bedeutet für uns als Sozialdemokraten, sich für eine Gesellschaft des Miteinanders, der Anerkennung und des Respekts einzusetzen. Die Aussage der Präambel, dass Deutschland als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen soll, ist für uns als Sozialdemokraten besonders wichtig und der Maßstab für unser politisches Handeln. Die demokratischen Parteien müssen die Europäische Union weiterentwickeln, damit diese auch nach einer Erweiterung handlungsfähig bleibt.

https://youtube.com/shorts/gLS65BusSb4

Nicolas Finks NEWSLETTER vom Mai 2024

Mai 29th, 2024 Posted by Medien No Comment yet

Liebe Genossinnen und liebe Genossen,
seid herzlich willkommen zu meinem NEWSLETTER des hinter uns liegenden Monats Mai.
Ich freue mich sehr, dass ihr wieder mitlest und Interesse an meiner Arbeit als Abgeordneter im Landtag und im Wahlkreis sowie an meinen ehrenamtlichen Tätigkeiten auf kommunaler Ebene habt. Im Mai ging es viel um die Vorbereitungen zur Europawahl und den Kommunalwahlen, die am 9. Juni stattfinden.
Ich habe mit den Menschen über die Bedeutung von Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Freiheit gesprochen und dass in dieser Zeit eine hohe Wahlbeteiligung derjenigen wichtig ist, die die demokratischen Kräfte stärken wollen.
Und wie wichtig es ist, überhaupt wählen zu gehen. Indem man wählen geht, beteiligt man sich am demokratischen Prozess der Neubildung der gewählten Parlamente bzw. Gremien, nur so können eigene Interessen in diese mit eingebracht werden. Nichtwählen bedeutet, dass andere für einen wählen.
Sollte auch bei euch zu irgendeinem Thema der „Schuh drücken” oder falls ihr Anregungen für mich und meine Arbeit habt:
Meldet euch sehr gerne bei mir!
Mein Team und ich sind über mein Wahlkreisbüro unter der Telefonnummer 0711/35 20 02 oder per Mail unter
wahlkreis@nicolas-fink.de erreichbar.
Viel Spaß beim digitalen Zeitunglesen wünscht euch euer Nick.

„Das Grundgesetz ist der moralische
Kompass für unser Zusammenleben in einer
offenen und pluralistischen Gesellschaft und bedeutet für uns als Sozialdemokraten, sich für eine Gesellschaft des Miteinanders, der
Anerkennung und des Respekt einzusetzen.
Die Aussage der Präambel, dass Deutschland als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu
dienen soll, ist für uns als Sozialdemokraten
besonders wichtig und der Maßstab für unser
politisches Handeln.”
(Video dazu siehe Facebook:
nicolas.fink.mdl)

INHALTSVERZEICHNIS

Seite 1.
Begrüßung & Inhaltsverzeichnis & Mein Statement

Seite 2.
Neue Folge meines Podcasts FINKgezwitscher
Folge 6 – Lesearten

Seite 3.
Meine Rede im Landtag zur Grundsteuer
Besuchergruppe im Landtag

Seite 4.
Im Wahlkreis:
Mitgliederversammlung bei der SPD Aichwald
Beim Infostand der SPD Esslingen

Seite 5.
Im Wahlkreis:
Fachvortrag und Diskussion zur Sterbehilfe
Bei der „Du bist Demokratie”-Kampagne des KJR

Seite 6.
Terminübersicht und Impressum

SEITE 2

In der sechsten Folge des Podcasts FINKGezwitscher sprechen wir über das Thema Lesen und wie sich das
heute bei Jung und Alt gestaltet.
Diesmal unterhalten sich wieder „nur” die beiden Finkvögel über alles rund ums Lesen, Bücher
und Stadtbüchereien. Ist es überhaupt noch zeitgemäß, Bücher zu lesen im Zeitalter von Digitalisierung,
Podcasts und Hörbüchern? Brauchen wir noch Papier, Schrift und Zeitungen? Lesen wir nicht alles nur noch auf dem Handy und Tablet? Und wie geht es älteren Menschen? Warum sind Büchereien nach wie vor so wichtig für eine Stadt oder Gemeinde? Und welche Gründe gibt es dafür, dass es in Esslingen Zoff um den Standort der Bücherei gibt? Unser Podcast dazu wird am 3.6. aufgezeichnet…

Hört vorbei – wir freuen uns! Auf allen Podcast-Plattformen und YouTube zu hören.

SEITE 3

IM LANDTAG

MEINE REDE IM LANDTAG ZUR GRUNDSTEUER

Für die SPD-Landtagsfraktion ist klar, dass der Sonderweg von Baden-Württemberg bei der
Grundsteuer ein Fehler war, ist und bleibt, da wir die Sonderkonstruktion von Baden-
Württemberg für ungerecht halten.
Dennoch haben wir kein Interesse daran, dass diese scheitert.
Die Grundsteuer ist nämlich eine der wichtigsten Einnahmequellen für die Kommunen,
und deswegen brauchen sie für diese Verlässlichkeit.
Da Finanzminister Bayaz allerdings keinen Plan B vorbereitet hat für den Fall, dass die
Grundsteuer durch die Gerichte gekippt wird, sorgt er bei den Kommunen für Verunsicherung
in Bezug auf die Einführung der neuen Grundsteuer ab Januar 2025.
So geht man mit der kommunalen Familie nicht um, Herr Minister!
Die SPD-Landtagsfraktion wird die weitere Entwicklung bei diesem Thema wie bisher
konstruktiv begleiten.
Seht euch gerne die ganze Rede auf meinem Facebook und/oder YouTube Kanal an unter
nicolas.fink.mdl!

BESUCHERGRUPPE IM LANDTAG

Eine Besuchergruppe war zu Gast im Landtag, die sich aus Mitgliedern der Naturfreunde Esslingen sowie
Mitgliedern des Vereins „Wir vom Berg“ (Förderverein für die Stadtteile Hegensberg – Liebersbronn – Kimmichsweiler – Oberhof) zusammensetzte.
Es war mir eine Freude und Ehre, mich als Landtagsabgeordneter und Mitglied des Fördervereins mit der Gruppe auszutauschen. Dabei ging es u.a. um meine tägliche Arbeit im Parlament und im Wahlkreis wie auch um die Bedeutung der Zusammenarbeit der demokratischen Parteien angesichts der aktuellen Umfragewerte von rechten und
nationalistischen Parteien in Europa. Vielen Dank für den Besuch im Landtag und das Interesse an der Arbeit des
Landtages!

 

SEITE 4

IM WAHLKREIS

Ich durfte bei der Mitgliederversammlung der SPD Aichwald über die Bedeutung der Europawahl 2024 sprechen.
Die größte Bedrohung für Frieden und Freiheit in Europa ist die Rückkehr zu egoistischem Nationalstaatentum.
Angesichts der aktuellen Umfragewerte von rechten und rechtspopulistischen Parteien gilt es bei dieser Wahl und den gleichzeitig stattfindenden Kommunalwahlen am 9. Juni die demokratischen Kräfte zu stärken, sowohl auf europäischer Ebene wie auch auf kommunaler Ebene.

 

BEIM INFOSTAND DER SPD ESSLINGEN

Zusammen mit dem SPD-Ortsverein Esslingen war ich auf der Inneren Brücke im Einsatz beim Strassenwahlkampf für die Kommunalwahlen. Für eine starke SPD im Esslinger Gemeinderat und für eine Stadt des Miteinanders, des Respekts und der Vielfalt!

BEI DER “DU BIST DEMOKRATIE” – KAMPAGNE DES KREISJUGENDRINGS

Dank der SPD dürfen Jugendliche ab 16 Jahren bei der Kommunal- und Europawahl wählen! Die SPD hat jahrelang dafür gekämpft und es durchgesetzt, dass junge Menschen mit entscheiden dürfen, wer sie in Europa vertritt. Gemeinsam mit Daniel Krusic war ich bei der „Du bist Demokratie”-Kampagne des Kreisjugendrings
Esslingen.

SEITE 5

IM WAHLKREIS

FACHVORTRAG UND DISKUSSION ZUR STERBEHILFE

Gemeinsam mit meinem Landtagskollegen Florian Wahl MdL organisierten wir am 22. Mai im Wahlkreisbüro in
der Katharinenstraße 21 in Esslingen einen Fachvortrag mit anschließender Diskussion zum Thema „Wie geht es
weiter mit der Sterbehilfe“.
Hierzu habe ich als Expertin Susanne Kränzle (Gesamtleitung des Hospizes in Esslingen) eingeladen, die ein
vielbeachtetes Papier zur Sterbehilfe mitverfasst hat. Nach einem Fachvortrag von Frau Kränzle und einem Bericht aus der Landespolitik von meinem sehr geschätzten Fraktionskollegen Florian Wahl, der Sprecher der SPD-Landtagsfraktion für Gesundheit und Pflege ist, gab es ein von mir moderiertes Podiumsgespräch,
bei dem auch interessierte Besucher*innen ihre
Fragen stellen konnten.

Eine sehr gelungene Veranstaltung! Danke an alle, die dabei waren und mit-
wirkt haben!

Nachzuhören auf meinem Facebook-Kanal nicolas.fink.mdl.
Seid herzlich eingeladen!

AUSSERHALB

BETRIEBSBESUCH BEI GIMA ZIEGEL

Dass Ziegel manchmal wie ein Biber bezeichnet werden, konnte ich bei
meinem Besuch im Monat April bei dem Ziegelhersteller GIMA feststellen.
Ich wurde in die Arbeit der Mitarbeiter*Innen eingeführt und mir wurden
die verschiedenen Ziegelformen aufgezeigt als auch den Standort bzw.
die Fabrikation.

 

SEITE 6

TERMINÜBERSICHT JUNI 2024

3.6. Insta-Live mit Roberta Walser, Spitzen-
kandidatin zur Europawahl
4.-5.6. AK Europa vor Ort in Stuttgart
6.6. Gespräch mit Frau Dr. Ruppert,
Präsidentin des Rechnungshofs BW
Gemeinderat
8.6. Infostand im Scharnhauser Park, Ostfildern
Infostand SPD Esslingen
9.6. Kommunalwahlen/Europawahl
11.6. Landtag – Fraktionssitzungen
12.6. Plenum
Abgeordnetengespräch mit finanzpolitischen
Sprechern
Gespräch mit dem Verband der
Verwaltungsbeamten
Europaausschuss
Fraktionsvorstandssitzung der
SPD-Gemeinderatsfraktion
13.6. SPD Esslingen Ortsverein Vorstandssitzung
14.6. Ältestenrat
Bürgersprechstunde
Sommerempfang des Kreisjugendrings Esslingen
15.6. Klausurtagung des Kreisvorstands
17.6. Gemeindewahlausschuss
Kreistag Ältestenrat und Fraktionsvorstand
18.6. Landtag Fraktionssitzungen
Abgeordnetengespräch mit GENO
19.6. Plenum
20.6. Plenum
Kreistag Fraktionssitzung
21.6. Besuchergruppe im Landtag
24.6. Sitzungen des Gemeinderats
25.6. SPD Esslingen zu Besuch im Kultur-
zentrum Dieselstraße
27.6. Verabschiedungsfeier der WLB von
Intendant Friedrich Schirmer
29.6. Bürgerfest des Landtags

Impressum gemäß § 5 TMG
Melanie Krüger
Wahlkreisbüro – Katharinenstraße 21 – 73728 Esslingen
Telefon +49 (0) 711/35 20 02 – E-Mail: wahlkreis@nicolas-fink.de