Posts tagged " Nicolas Fink "

Nicolas Finks Rede im Gemeinderat der Stadt Esslingen vom 16. Mai 2022

Mai 17th, 2022 Posted by News | Kommunalpolitik No Comment yet
Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, werte Kolleginnen und Kollegen,
in den letzten Wochen erleben wir auf allen Ebenen, dass wir uns gemeinsam in einer Zeitenwende befinden. Ihre Rede hat gezeigt, dass diese Zeitenwende spätestens jetzt auch in Esslingen angekommen ist. Herr Oberbürgermeister, Sie haben sehr klare Worte gefunden. Deshalb lassen Sie mich mit genau so klaren Worten antworten. Diese werde ich anhand von fünf Punkten formulieren:
1. Die SPD-Fraktion unterstützt den von Ihnen beschriebenen Kurs. Das wird mit Kontroversen und Mühe verbunden sein. Der furchtbare Krieg Putins gegen die Ukraine zeigt uns allerdings auch, dass nur wenige Stunden von hier entfernt die Menschen ganz andere Nöte haben als wir in Esslingen. Das sollten wir uns regelmäßig bewusst machen, wenn wir über unsere Themen sprechen. Und doch: Die aktuellen Herausforderungen verlangen Antworten und Anstrengungen gerade auch von der kommunalen Ebene. Wir sind bereit, daran konstruktiv, engagiert und verlässlich mitzuarbeiten.
2. Auch in aller Deutlichkeit: Die SPD-Fraktion ist froh darüber, dass wir in diesen schwierigen Zeiten einen Oberbürgermeister haben, der die fachliche und persönliche Eignung hat, die Stadt durch diese Epoche zu leiten.
3. Es ist kein Geheimnis, dass die SPD-Fraktion eine besondere Verbundenheit und eine besondere Verpflichtung gegenüber der Sanierung der Stadtbücherei hat. Auch hier in aller Klarheit: Keine noch so engagierte Rede kann einen Bürgerentscheid aufheben! Die Esslinger Bürgerinnen und Bürger haben sich mit überwältigender Mehrheit für den aktuellen Standort ausgesprochen. Über 60 Millionen Sanierungskosten sind allerdings nicht tragbar. Die von Ihnen, Herr Oberbürgermeister, genannten Zahlen lassen einem deshalb keine andere Wahl, als das Drücken der Pause-Taste. Eine erneute Standortdebatte darf aber
keinesfalls die Konsequenz sein, sondern nun geht es um die Frage: Welche Aufwendungen sind notwendig, damit der Standort langfristig erhalten bleiben kann? Und keine noch so engagierte Rede kann Gemeinderatsentscheidungen ersetzen, sondern nur der Auftakt für Diskussionen sein. Deshalb gilt für die Stadtbücherei und für alle anderen Themen: Jetzt müssen die entsprechenden Debatten im Gemeinderat geführt werden.
4. Voller Überzeugung sagen wir: Es ist nicht alles schlecht in dieser Stadt und es war auch nicht alles schlecht in unserer Stadt! Ja, wir haben Nachholbedarf. Dies gilt vielleicht für die ein oder andere kommunale Infrastruktur, aber es gilt sicherlich nicht für bürgerschaftliches und ehrenamtliches Engagement. Und sicherlich auch nicht für Kunst, Kultur und Kreativität in unserer Stadt. Diese Netzwerke zu erhalten und damit den sozialen Zusammenhalt unserer Stadt zu stärken, ist und bleibt der Markenkern unserer Fraktion.
5. Eines ist Ihnen schon jetzt gelungen, Herr Oberbürgermeister. Der Gemeinderat ist durch eine intensivere Kommunikation enger eingebunden. Daraus entsteht derzeit -nach unserer Wahrnehmung- ein stärkerer Gemeinsinn innerhalb unseres Gemeinderats. Nun ist es unsere gemeinsame Aufgabe, diesen Gemeinsinn auszubauen und auf die Bürgerschaft zu übertragen. Zusammenhalt und Vertrauen werden wir nicht nur in unserem Gremium benötigen, sondern in der gesamten Stadtgesellschaft. Wenn uns das gelingt, dann haben wir auch und gerade jetzt Grund zur Zuversicht. Die SPD-Fraktion wird hierbei gerne mitwirken.
Besten Dank!

Nicolas Finks Rede im Plenum vom 12.5.2022 zur aktuellen Debatte um Baden-Württemberg und die Schweiz

Mai 12th, 2022 Posted by News | Landespolitik No Comment yet

Der SPD-Abgeordnete und stellvertretende Vorsitzende der Landtagsfraktion redet im Landtag von Baden-Württemberg zur aktuellen Debatte um Baden-Württemberg und die Schweiz: Freunde und Partner für eine gemeinsame Zukunft im Herzen Europas.

„Uns fallen beim Gedanken an die Schweiz nicht nur Begriffe wie Käse, Berge, Fondue, Schokolade und Wilhelm Tell ein, sondern wir sind auch wirtschaftlich und politisch eng mit unserem Nachbarland verbunden.

Darum: Ganz nach Schillers Wilhelm Tell: “Wir wollen sein ein einzig Volk von Brüdern!“
Wollen wir gemeinsam mit unseren Freundinnen und Freunden in der Schweiz die uns gegebene Verantwortung übernehmen und mit Leben füllen!“

Nicolas Fink zu Gast bei der Preisverleihung „Rede über Europa“

Mai 11th, 2022 Posted by News | Landespolitik No Comment yet

Nicolas Fink, SPD-Landtagsabgeordneter und stellvertretender Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion, war am 9. Mai 22 zu Gast bei der Preisverleihung „Rede über Europa“ im Neuen Schloß in Stuttgart mit dem Sieger Florian Maier und MdL Kollegin Katrin Steinhülb-Joos.

 

Nicolas Finks Rede im Landtag: „Der öffentliche Dienst braucht unsere Unterstützung als auch die Arbeit der BürgermeisterInnen!“

Mai 11th, 2022 Posted by News | Landespolitik No Comment yet

Der SPD-Landtagsabgeordnete Nicolas Fink redet im Plenum von Baden-Württemberg zur Regelung einer einmaligen Coronasonderzahlung und hält fest, wie dankbar die SPD Landtagsfraktion für den öffentlichen Dienst als auch die Arbeit der Bürgermeisterinnen und Bürgermeister im Land ist.

Damit unser Staat funktioniert, braucht der öffentliche Dienst unsere Unterstützung. Dies gilt auch und insbesondere für unsere Bürgermeisterinnen und Bürgermeister!“ so Nicolas Fink bei seinem Beitrag.

 

https://youtu.be/UjIXJVBXLQ8

Instagram-Live Gespräch mit Nicolas Fink und Buddy Bosch

Mai 6th, 2022 Posted by Medien No Comment yet

Am Donnerstag, den 5.5.2022 hat sich der Landtagsabgeordnete Nicolas Fink mit dem Künstler, Sänger und Komiker Buddy Bosch zum gemeinsamen Insta-Live-Gespräch getroffen. Der Politiker veranstaltet seit der Corona-Pandemie regelmäßige Online-Gespräche live auf Instagram.

https://youtu.be/qC4Lo_bJUhg

Nicolas Fink bei der Ausstellungseröffnung der deutschen Institute für Textil- und Faserforschung in Denkendorf

Mai 6th, 2022 Posted by News | Kommunalpolitik No Comment yet

Letzten Montag durfte der SPD-Abgeordnete Nicolas Fink bei der Eröffnung der Ausstellung zum 100(+1)-jährigen Jubiläum der deutschen Institute für Textil- und Faserforschung dabei sein. Das Textilforschungszentrum ist das größte Europas und hat seinen Standort seit 84 Jahren im Körschtal Denkendorf. DITF-Vorstandsvorsitzende Prof. Dr. Michael Buchmeiser berichtete über die Historie, den Wandel und die Alleinstellungsmerkmale der Institute. Es geht bei Fasern und Textilien nicht nur um Kleidung, sondern es werden daraus auch Werkstoffe verwendet, um Fahrzeuge leichter zu produzieren und damit den Energieverbrauch zu reduzieren oder in der Medizin, wie zum Beispiel bei der Herstellung von Stents.

Nicolas Fink Landtagsrede vom 04.05.2022

Mai 5th, 2022 Posted by News | Landespolitik No Comment yet

Nicolas Finks Rede im Landtag vom 4. Mai 2022 zum Gesetz zur Regelung einer einmaligen Coronasonderzahlung in Baden-Württemberg.

https://youtu.be/uxhLAw-QCFQ

Nicolas Fink unterstützt Spendenaktion des Mattis in Esslingen

April 27th, 2022 Posted by Medien No Comment yet

Am 9. Mai findet wieder das Maultaschen-Mittagessen bei Mattis am Hafenmarkt statt. Ein Teil des Erlöses geht an die Bürgerstiftung.

 Schon im vergangenen Jahr hatte Nicolas Fink im Rahmen seiner Sommertour beim Montags-Mittagstisch im Mattis mitgeholfen. Nach einem zuvor stattgefundenen Insta-Live-Gespräch hatten sich der Landtagsabgeordnete aus Esslingen und die Maultaschen-Macher vom Hafenmarkt das Versprechen gegeben, dass der Landtagsabgeordnete, Stadt- und Kreisrat vorbeikommt und in Küche und Service aushilft. Am Montag, den 9. Mai serviert der Abgeordnete den Gästen die Speisen des Maultaschen-Restaurants vor Ort.

Ein Teil des Erlöses der Essen, die regelmäßig einmal im Monat im Mattis ausgegeben werden, wird an die Bürgerstiftung gespendet.

 

 

Spendenaktion für die Bürgerstiftung der Stadt Esslingen des Restaurant Mattis-Maultaschen in Esslingen, Hafenmarkt 12, am Montag, den 9. Mai von 11.30 – 14 Uhr mit dem Landtagsabgeordneten Nicolas Fink.

 

 

Bürgersprechstunde mit Nicolas Fink am 29. April im Wahlkreisbüro der Katharinenstraße 21 in Esslingen

April 25th, 2022 Posted by News | Kommunalpolitik No Comment yet

Nicolas Fink, Landtagsabgeordneter und stellvertretender Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion, Kreis- und Stadtrat, wird am kommenden Freitag, den 29. April 2022 von 14 bis 16 Uhr eine weitere Abgeordnetensprechstunde im Wahlkreisbüro in der Katharinenstraße 21 in Esslingen anbieten. Wenn Bürgerinnen und Bürger ein Anliegen haben, das sie mit ihrem Landtagsabgeordneten besprechen möchten, dann können sie sich gerne für die Sprechstunde anmelden. „Der Austausch mit Anregungen“, so Nicolas Fink. „Vielleicht wollen sie aber auch nur mal schauen, wer ihr Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Esslingen ist und wo er sein Bürgerbüro hat“, so Fink weiter. „Ich kann Ihnen versichern: ‚Dafür bin ich nicht zuständig‘ werden Sie von mir nicht hören“, so Fink.

Bitte melden Sie sich für die Sprechstunde an unter wahlkreis@nicolas-fink.de oder telefonisch 0711-352002.

Nicolas Finks Rede im Landtag zu den Beschlussempfehlungen des Finanzausschusses

April 12th, 2022 Posted by News | Landespolitik No Comment yet

Nicolas Fink spricht im Landtag von Baden-Württemberg am 7.4.2022 zu den Beschlussempfehlungen des Finanzausschusses zu der Mitteilung des Rechnungshofs.

https://youtu.be/_Ms32o5iWJA